Home > Berge > Die Drei Zinnen in Südtirol

Die Drei Zinnen in Südtirol

Die Drei Zinnen von Sexten gehöhren zu den bekanntesten Bergen weltweit. Zu den drei Bergspitzen gehören: Die Große Zinne mit 2.999 m, die Kleine Zinne mit 2.857 m und die Westliche Zinne mit 2.973 m.
Diese Berge sind auf vielen Wappen und Logos zu sehen, wie auch auf dem Logo von Sexten und sind ein großer Werbeträger, nicht nur für das Sextner Tal.

Die Drei Zinnen wurden in den Jahren 1869 bis 1881 erstmals bestiegen. Heute kommen zahlreiche Kletterfreunde nach Sexten um diese Berge zu besichtigen oder zu besteigen. Es werden zahlreiche Fürungen auf diese Berge sowie auch auf die anderen Berge von Sexten angeboten. Der Klettersteig auf die Gro&szli;e Zinne ist auch bereits für Amateur-Kletterer (gemeinsam mit einer Führung) machbar.

Zahlreiche Wanderwege führen zu den Drei Zinnen. Am beliebtesten ist die Wanderung mit Start im Fischleintal. Man geht von der Taschlusshütte weg, rechts am Einser vorbei, direkt zur Drei Zinnen Hütte. Anschließend kann man am Paternkofel vorbei zur Büllelejoch Hütte und zur Zsigmondyhütte gehen. Diese Variante wird auch als “Hüttenrunde” bezeichnet.

Empfehlungen: Ferienhaus am Gardasee, Yachtcharter Heiligenhafen

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
female pink viagra 100mgindian medication pharmacymeds without a percriptiondoes isotrex stop oil productiontablets for increasing sex powergabapentin 600 mg no scriptbactrim ordering information without rxtrazo done days to get out of systemnon prescription phentermine 37 5mgretino ac gel side effectsbuy cialis online weight loss drugtablet discount rx medsplavixorder online methylprednisolone 4mgherbal medicine for depressionviagra 30 day free trialhow to get sratterabuy metronidazole bv